tc_slide_1.jpgtc_slide_2.jpgtc_slide_3.jpgtc_slide_4.jpgtc_slide_5.jpg

Trash Collection 066 - SOS-SOS-SOS BERMUDA-DREIECK

thumb tc066»Atemberaubende Spannung und eine grandiose Besetzung machen diesen Mystery-Thriller zu einem unvergesslichen cineastischen Erlebnis!«


 

 

 

tc066 720px

SOS-SOS-SOS Bermuda-Dreieck


 

Mystery-Thriller auf hoher See. Der klassische Mythos um's gefährliche Dreieck wird neu aufbereitet, wobei hier eine Art böser Kräfte, vielleicht Geister, am Verschwinden der Menschen Schuld ist.


Aufhänger der Story ist eine Puppe mit scheinbar dämonischen Kräften, die ein kleines Mädchen in ihren Bann ziehen. Auch wenn das Kind mit seinem Verhalten mehrmals eindeutig betont, dass sie nicht mehr ganz normal zu sein scheint, bemerkt der Rest der Crew eigentlich nichts. Sprüche wie "Ich weiß wie wir alle sterben werden.", "Du wirst als nächster sterben." und "Ich habe ihn nicht getötet, es war die Puppe" wirken ganz und gar nicht verdächtig. Dass daraufhin wirklich Stück für Stück die Besatzung ermordet oder auf seltsame Weise verunglückt, scheint auch keinen zu interessieren.


Hier wird eine altbekannte Gruselstory also auf dem Meer ausgetragen, eine willkommene Abwechslung. Erfrischend pessimistisch ist auch das Ende. Nachdem circa die Hälfte bereits gestorben ist, verschwindet der Rest mitsamt dem Schiff einfach im Nebel und löst sich auf.

(Plasmo)

 


  

Wollt ihr auch eine Review zu diesem Film aus der Trash Collection beitragen? Schreibt uns!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren