tc_slide_1.jpgtc_slide_2.jpgtc_slide_3.jpgtc_slide_4.jpgtc_slide_5.jpg

Trash Collection 089 - DIE LEICHENFABRIK DES DR. FRANKENSTEIN

thumb tc089»Geheimnisvolle Dinge geschehen...«


 

 

 

tc089 720px

Die Leichenfabrik des Dr. Frankenstein


 

Die wohl düsterste Episode aus Dr. Frankensteins Leben. Ganz im Sinne der Wissenschaft sucht er mit einer Bande von Krüppeln (geistige sowie körperliche) auf dem Friedhof nach Leichen um an ihnen Experimente vorzunehmen, die den Tod überwinden sollen. Sein erster geglückter Versuch gelang an einem Neandertaler, angeblich der letzte seiner Art, welcher im Wald nebenan von einer Menschengruppe erschlagen wurde. Die Wiederbelebung läuft einwandfrei, so dass er ihn einfach wieder frei rumlaufen lässt, um sich seinem nächsten Projekt widmen zu können. Ein 2,20m großer Körper, getauft auf den Namen "Goliath" ist seine größte Hoffnung.

Unglücklicherweise kommt ihm einer seiner verkommenen Diener in die Quere: Ein besonders sleaziger Zwerg, dessen Hauptaufgabe im heimlichen Beobachten nackter Frauen liegt (eine später hinzukommende Vergewaltigung kann da ja nur die obligatorische Konsequenz sein) wird des Schlosses verwiesen und will fortan Rache am promovierten Grafen Frankenstein nehmen. Der Zwerg tut sich kurzerhand mit dem grunzenden Neandertaler zusammen, verwüsten das Labor von Frankenstein und befreien "Goliath". Zwei Muskelprotze in einem Team gehen nie gut, weswegen es folglich zum alles entscheidenden Kampf Riese gegen Neandertaler kommen muss. Ein Trauerspiel. Den Verlierer holt sich der aufgebrachte und stilecht mit Fackeln schwingende, in heiterer Progromstimmung schreiende Dorfmob. Filmende.

Die Leichenfabrik des Dr. Frankenstein ist eine wuchtige Achterbahnfahrt aus Belanglosigkeiten und einem Sleazefaktor, der förmlich durch die Decke brechen will. Ein Film wo man sich wieder ganz Tier fühlen darf und dennoch den Akteuren meilenweit überlegen ist. Wo die Moral aufhört, setzt dieser Film an - Ein Fest für die ganze Familie! Es könnte allerdings trotzdem nicht schaden schon etwas Trasherfahrung mitzubringen bevor man sich an dieser Kaliber wagt. Sicherlich keine Erstlingskost.

 

(Plasmo)

 


  

Wollt ihr auch eine Review zu diesem Film aus der Trash Collection beitragen? Schreibt uns!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren