Trash Collection 035: KRIEG DER INFRAS

Originaltitel: Shǎndiàn Qíshì – Dàzhàn Dìyù Jūntuán (The Super Rider)
Land und Jahr: Taiwan 1976
Regie: Lin Chong-Guang
Darsteller: Man Kong-Lung, Li Yi-Min, Seung Fung, Koo Kwan, u.a. 


Inhalt: Durch einen Trick gelingt es einer Organisation der Unterwelt, den berühmten Wissenschaftler Dr. Chien für sich arbeiten zu lassen. Als dieser dahinter kommt, dass seine Erfindungen der Vernichtung der Welt dienen sollen, gibt er das Ergebnis seiner Forschung an zwei junge Studenten weiter und bildet heimlich eine Elitetruppe aus – die Infras. Indes sorgen bösartige Kreaturen unter der Führung eines grausamen Anführers für Verwüstung und Schrecken. Die beiden mutigen Studenten stellen sich dem Bösen. Mit Dr. Chiens Infra-Kampfgürtel erlangen sie außergewöhnliche Superkräfte, die sie im Kampf gegen die Monster aus dem All einsetzen. Um die geplante Zerstörung der Erde zu verhindern, entsendet Dr. Chien seine Infras direkt in das gegnerische Zentrum.

Bonusmaterial: Original deutscher Kinotrailer, original japanischer Kinotrailer, umfangreiche Bildergalerie, „Auf Spurensuche“ (Special zur Entstehungsgeschichte von KRIEG DER INFRAS), Kurzfilm: Jörg Buttgereits CAPTAIN BERLIN, Trailer zu GORGO und JAJANTARAM MAMANTARAM, animierte interaktive Menüs.

Sprachen: Deutsch, Englisch.
Laufzeit: ca. 74 min.
Bildformat: 2,35:1 (anamorph)


Reviews

Leider haben wir zu diesem Meisterwerk noch keine Review geschrieben, was sich aber in den nächsten Tagen noch ändern wird.