Trash Collection 154: Mary, Bloody Mary

Originaltitel: Mary, Mary, Bloody Mary
Land und Jahr: Mexiko, USA 1976
Regie: Juan López Moctezuma
Darsteller: Cristina Ferrare, John Carradine, David Young, Helena Rojo, Arthur Hansel …


Inhalt:

Alles begann in einer stürmischen Nacht – Mary, eine bildhübsche und talentierte amerikanische Künstlerin, ist ständig auf der Suche nach Käufern für ihre Gemälde. Zu ihrem Entsetzen muss sie irgendwann erkennen, dass sie der Anblick spritzenden Blutes in höchste Erregung versetzt! Nur kurze Zeit widersteht sie der Versuchung, ihren Gelüsten auf teuflische Art Befriedigung zu verleihen. Sie ist ein moderner Vampir, der Tag und Nacht gnadenlos Jagd auf ahnungslose Opfer macht. Schon bald zieht sich ihre blutige Spur durchs Land. Von Stadt zu Stadt, von Mord zu Mord. Als sie auf Ben trifft, scheint die Leidenschaft zunächst größer als der Blutdurst zu sein, aber das ist nicht ihre einziges Problem, denn noch ahnt sie nicht, dass jemand hinter ihr her ist, der mit allen Mitteln dem Grauen ein Ende setzen will…

Bonusmaterial: 

  • Original Trailer
  • Audiokommentar
  • Trailer zu THE UNSEEN und THE WHITE MONSTER
  • animierte interaktive Menus

Laufzeit: ca. 88 Minuten

Bildformat: 1,78:1

Sprache: Deutsch, Englisch

Tonformat: DD 2.0


Reviews

folgen …